Genuss und Erholung in der Sauna

Sauna und WellnessStress im Alltag? Wenig Zeit zum Abspannen? Oder einfach erholen und schwitzen?

Der positive Effekt unserer Sauna erklärt sich durch das Wechselspiel von Hitze und einer gezielten Abkühlung des Körpers. Beim Saunagang in unserer wunderschönen Finnischen Sauna wird die Temperatur im Körper um ca. 1 Grad gesteigert, die der Haut um ca. 10 Grad. Diese Temperaturveränderungen haben weitreichende Auswirkungen auf ihren Organismus. Ihr Herzkreislaufsystem wird gestärkt. Ihre Durchblutung wird angeregt und verbessert. Ihre Haut und ihre Poren werden gereinigt. Verspannungen werden gelöst und ihr vegetatives Nervensystem angeregt. Dadurch wird Stress abgebaut. Außerdem trainiert der mehrfache, starke Temperaturwechsel beim Saunieren und der darauf folgenden Abkühlung unter unserer Schwallbrause die Abwehr und schafft eine Unempfindlichkeit gegen natürliche Temperaturschwankungen, denen wir so hier häufig ausgesetzt sind.

 

Saunieren auch ohne Mitgliedschaft
Um in den Genuss all dieser positiven Effekte zu kommen, sollten sie ein- bis zweimal pro Woche einen Saunagang einlegen. Sie werden sehen, es wirkt! Bitte beachten sie jedoch die Saunaregeln unseres Hauses. Natürlich sind sie auch als Saunagast herzlich willkommen, wenn sie kein Mitglied im Studio sind.