Lernen sie bei unseren Rückenschullehrern, welche Bewegungen „richtig“ und welche Bewegungen ungünstig für ihren Rücken sind. Sie lernen viel über ihren Rücken, die Muskulatur und ihre Bewegungsabläufe. Die Umsetzung in ihrem speziellen Alltag darf dabei nicht fehlen. In einem abwechslungsreichen Programm, individuell auf sie abgestimmt, werden muskuläre Dysbalancen ausgeglichen, Kraft, Ausdauer und Koordination geschult. Es ist wichtig, die Rücken- und Bauchmuskulatur zu stärken und so die Wirbelsäule zu entlasten, da die Muskulatur mit zunehmendem altersbedingtem Verschleiß als Stütze der Wirbelsäule immer wichtiger wird. Neben den regelmäßigen Übungen wird auch das Bewusstsein für eine rückenschonende Haltung im Alltag gefördert.